liu.seSearch for publications in DiVA
Change search
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • harvard1
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • oxford
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf
Feministische Postkonstruktionismus
Linköping University, The Tema Institute, The Department of Gender Studies. Linköping University, Faculty of Arts and Sciences.ORCID iD: 0000-0002-7946-7185
2013 (German)In: Critical Matter :: Diskussionen eines neuen Materialismus / [ed] Tobias Goll, Daniel Keil, Thomas Telios, Frankfurt am Main, Germany: Assemblage Verlag , 2013, 36-48 p.Chapter in book (Other academic)
Abstract [de]

Die Frage nach einem neuen Materialismus hat gegenwärtig quer durch die Disziplinen Konjunktur.  Dabei wird Materie oder "Matter" nicht länger als passiver Träger von Bedeutung, Diskursen oder menschlicher Manipulation verstanden, sondern die Eigensinnigkeit und Kontingenz der materiellen Welt betont. Dieser Band versammelt Beiträge, die die bislang maßgeblich im englischsprachigen Raum und auf theoretischer Ebene stattfindende Debatte aufgreift und sie mit Blick auf ihr gesellschaftskritisches Potenzial diskutiert. Bei aller Diversität der disziplinären und thematischen Zugänge hebt der Band eine grundlegende Tendenz hervor. Zum einen die Unzufriedenheit über die gegenwärtigen gesellschaftlichen Zustände, zum anderen die Unfähigkeit gegenwärtiger Analysen, die aktuellen Bewegungen und Umbrüche in der Gesellschaft anschaulich zu machen. Die unterschiedlichen im Band vorgestellten Ansätze, Materie neu zu denken, nehmen diese Herausforderung an: Sie versuchen, soziale und politische Zusammenhänge in ihrer Komplexität zu erfassen ohne den kritischen Impetus des 'alten', marxistischen Materialismus aufzugeben. Dabei wird versucht, neomaterialistische Ansätze für unterschiedliche Bereiche der Gesellschaftskritik fruchtbar zu machen, darunter Ökonomiekritik, Biopolitik, Feminismus, Raumtheorie, Ästhetik, Technologie und kritische Theorie

Place, publisher, year, edition, pages
Frankfurt am Main, Germany: Assemblage Verlag , 2013. 36-48 p.
Keyword [en]
Materialism Congresses, Materialism Sociological aspects Congresses, Human body, Critical theory, Constructivism, Critical theory, Culture Philosoph
Keyword [de]
Konstruktivismus, Körper.Materialität, Raum
Keyword [sv]
Materialism, Kulturfilosofi, Kritisk teori, Materialism
National Category
Gender Studies
Identifiers
URN: urn:nbn:se:liu:diva-96731ISBN: 978-39-4288-550-8 (print)ISBN: 3-942-8-8550-6 OAI: oai:DiVA.org:liu-96731DiVA: diva2:643062
Available from: 2013-08-26 Created: 2013-08-26 Last updated: 2014-11-28Bibliographically approved

Open Access in DiVA

No full text

Other links

find book at a swedish library/hitta boken i ett svenskt bibliotekfind book in another country/hitta boken i ett annat land

Authority records BETA

Lykke, Nina

Search in DiVA

By author/editor
Lykke, Nina
By organisation
The Department of Gender StudiesFaculty of Arts and Sciences
Gender Studies

Search outside of DiVA

GoogleGoogle Scholar

isbn
urn-nbn

Altmetric score

isbn
urn-nbn
Total: 287 hits
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • harvard1
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • oxford
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf